Presseberichte | Zeitungsberichte | Werbeagentur Schulz-Design

Bericht auf LeineBlitz.de zur "Spende" an die RECKEN

Thorsten Schulz (rechts) überreicht dem stets zuverlässigen Kreisläufer der RECKEN, Evgeni Pevnov, symbolisch einen XL-Scheck.

Es ist eine altbekannte Weisheit im Mannschaftssport: Ein Team, das harmoniert und auch abseits des Wettkampfes zusammenhält, läuft beim Gegner umso stärker auf. Als Profi in der Werbebranche und auf Basis zahlreicher erfolgreicher Kampagnen und beratender Tätigkeiten ist sich dessen auch die Werbeagentur Schulz-Design bewusst. Das mag ein Grund dafür gewesen sein, weshalb sich Agenturchef, Thorsten Schulz, spontan entschloss, einen Betrag von 300 Euro in die Mannschaftskasse der "Recken" zu "spenden".

Die Scheckübergabe fand direkt in der hannoverschen Agentur statt. Bereits seit 2017 sind die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf und die Werbeagentur Schulz-Design eng miteinander verbunden. Denn die "Recken" sind Mitglied in dem von Thorsten Schulz initiierten VUN Vereins- und Unternehmernetzwerk und profitieren von dem geballten Know-how und den jährlich stattfindenden Treffen.

Zu einem Highlight außerhalb des Spielfeldes gehörte beispielsweise ein Porträt des beliebten Kreisläufers, welches vom renommierten Maler, Bernd Lehmann, angefertigt und ihm 2019 bei einem VUN-Netzwerktreffen persönlich überreicht wurde. Dass sich "Effe" Pevnov bei den "Recken" wohlfühlt, zeigt sich auch an der Vertragsverlängerung bis 2023. Eine gute Nachricht für die Handballer, gilt der Kreisläufer doch als eine Säule des Teams.

Die Werbeagentur Schulz-Design engagiert sich zudem als Mitglied im Recken-Wirtschaftsclub - und wirbt zudem bei Heimspielen auf einer Hintertor-LED-Bande. Eine besondere Rolle kommt hier auch der scheidende Torwart, Urban Lesjak, mit seinem Aufwärmshirt zu. Denn bislang prangte dort auf den Aufwärm-Trikots des stolzen "Recken" das Logo der hannoverschen Werbeagentur.

Urban Lesjak selbst hat eindrucksvolle Spuren in Hannover hinterlassen. Seit der slowenische Nationalspieler 2018 aus Celje zu den RECKEN kam, war er als Torwart eine stets verlässliche Größe. Urban Lesjak konnte unter anderem seinen Teil zu jener erfolgreichen Saison beitragen, die zur besten Platzierung in der Bundesliga der TSV-Geschichte zählt sowie zu zwei Qualifikationen für die Pokalendrunde. In der Welt des Sports geht es auch immer darum, sich neuen Herausforderungen zu stellen. So wird Urban Lesjak am Ende der Saison die "Recken" verlassen, um sich neue Ziele zu setzen.

Quelle: LeineBlitz.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.