News und Aktuelles von der Werbeagentur Schulz-Design

Webdesign und Google Fonts: Schluss mit der Abmahnwelle đź”’

Google Fonts: Website DSGVO-konform gestalten

Was ist das Problem mit Google Fonts?

Google Fonts hat es in den letzten Monaten immer wieder in die Schlagzeilen geschafft, aber nicht wegen der eigenen Leistung, sondern der rundherum rollenden Abmahnwelle. Diese sollte zwar erst einmal gestoppt sein, doch das Grundproblem besteht weiterhin, sodass sich Webmaster mit dem Datenschutz und der Datenerfassung rund um Google Fonts beschäftigen und entsprechend reagieren sollten.

Wie wird die Datenerfassung bei Google Fonts gehandhabt?

Auf einer eigenen Seite informiert Google sehr umfangreich über Datenschutz und die Datenerfassung bei Google Fonts. Die Google Fonts API ist darauf ausgelegt, die Erhebung, Speicherung und Nutzung von Endnutzerdaten auf das zu beschränken, was für eine effiziente Bereitstellung von Schriftarten erforderlich ist. Die Verwendung der Google Fonts Web API ist nicht authentifiziert und die Google Fonts API legt keine Cookies fest oder protokolliert sie. Anfragen an die Google Fonts Web API werden an ressourcenspezifische Domains wie „fonts.googleapis.com“ oder „fonts.gstatic.com“ gesendet.

Wie kann man seine Website DSGVO-konform gestalten?

Webmaster könnten das Laden der Schriften anders umsetzen und erst nach Zustimmung durch den Nutzer laden. Dies ist jedoch in der von Google Fonts angedachten Einbindung nicht vorgesehen. Eine Möglichkeit ist das Einbinden der Schriften auf dem eigenen Server. Dabei wird die Schrift nicht von Google, sondern von dem eigenen Server direkt geladen. Ein weiterer Schritt ist, das Einbinden der Schriften durch ein Plug-in zu realisieren, welches die Schrift direkt vom Server lädt. Beides setzt jedoch voraus, dass du die Lizenzen der Schriften besitzt und etwas Erfahrung in HTML und CSS hast.

Hilfe von Experten: Wir unterstĂĽtzen bei der Integration von Google Fonts auf deiner Website

Als erfahrene Webdesign-Agentur in Hannover stehen wir gerne zur Verfügung, um dich bei der lokalen Einbindung von Google Fonts auf deiner Website zu unterstützen. Wir helfen dir, eine datenschutzkonforme Lösung zu finden und sorgen dafür, dass die Einbindung reibungslos funktioniert. Unsere Experten kennen sich bestens mit den aktuellen Datenschutzrichtlinien aus und sorgen dafür, dass deine Website den Anforderungen der DSGVO entspricht.

Nimm Kontakt auf: Lass uns deine Website auf dynamische Inhalte analysieren und bereinigen

Im letzten Jahr haben wir über 80 Kundenwebsites auf dynamische Inhalte analysiert und entsprechende Inhalte entfernt. Unsere Kunden waren begeistert von unserem professionellen Service und der schnellen Problemlösung. Wenn du dich fragst, ob auch deine Website betroffen ist, dann lass uns gerne einen Blick darauf werfen. Wir helfen dir dabei, dynamische Inhalte zu erkennen und datenschutzkonform zu gestalten. Nimm jetzt Kontakt auf und lass uns gemeinsam eine Lösung finden!

Unsere Website verwendet Cookies, von denen einige essenziell für den Betrieb der Seite sind, während andere uns helfen, die Nutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung von Cookies möglicherweise nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.